Jugend im Museum e.V.

Offene Ateliers - Kreative Freizeit für Kinder und Jugendliche

Mit kostenfreien "Offenen Ateliers" in verschiedenen Berliner Museen ermöglicht Jugend im Museum e.V. allen Kindern und Jugendlichen den Zugang zu kreativer Freizeit und kultureller Bildung. Unsere Angebote integrieren auch jungen Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen. Für die inklusive Vermittlungsarbeit brauchen wir jedoch dringend eine Aufstockung unseres technischen Equipments, wie z.B. durch Tablets für die kreative künstlerische Nutzung. Sie bieten mittlerweile viele kreative Tools mit technische Werkzeugen, mit denen insbesondere motorisch oder kognitiv eingeschränkte Menschen gestalterisch Arbeiten können. Sie können damit ihre eigenen kreativen Ideen nicht nur entwickeln, sondern auch selbstständig umsetzen, was Selbstbestimmtheit und -vertrauen schafft. Natürlich bieten die Tools auch für alle anderen Kinder und Jugendlichen einen Mehrwert, z.B. wenn Stopmotion-Filme selbst geschnitten und arrangiert werden können. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen