Familienkreis e.V.

NewComer

Mit  „NewComer“ soll die Elternhilfe um eine ausdifferenzierte ehrenamtliche Unterstützung und Begleitung werdender Eltern mit Flucht- oder Zuwanderungsgeschichte bis zum ersten Lebensjahr des Kindes ergänzt.
Es geht darum, jungen Eltern, die noch neu in Deutschland sind, durch Struktur- und Organisationshilfe, den Zugang zum Gesundheits- und Hilfesystem zu erleichtern und die Systemkenntnis insgesamt zu fördern.
Die ehrenamtliche Unterstützung beinhaltet von daher die Anbindung bzw. Begleitung zu Gynäkologen, Hebammen, Schwangerenberatungsstellen und nach der Geburt an Kinderärzte und Angebote der Familienbildung, als ergänzende und flankierende Unterstützung zu den Angeboten der Fachkräfte. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen werden geschult und von pädagogischen Fachkräften und Hebammen bei ihren Einsätzen begleitet.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen