Dr. Ursula Schmid-Kayser Stiftung

Mit Musik Grenzen überwinden und Verbindung stiften

Schüler.Bilden.Zukunft (Dr. Ursula Schmid-Kayser Stiftung und Don Bosco Bamberg) arbeitet in diesem Musikprojekt eng mit der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, Lehrstuhl für Musikpädagogik und Musikdidaktik zusammen. Das Projekt richtet sich einerseits an Studierende, die in ihrem späteren Berufsleben Kinder und Jugendliche auf vielfältige Art und Weise mit Musik in Verbindung bringen möchten. Andererseits an Grundschüler und -Schülerinnen mit Sprachbarrieren oder Migrationshintergrund. Durch aktives Musizieren und unabhängig von Sprachbarrieren wollen wir einen Beitrag zur Integration dieser Kinder leisten und damit sowohl ihre personalen, sozialen- als auch musikalischen Kompetenzen stärken.
Das Projekt läuft jährlich seit 2014; Spendengelder werden für die Deckung der Honorarkosten (die über den Lehrauftrag hinausgehen), Materialkosten, Kosten der Abschlussveranstaltung und Aufwandsentschädigungen verwendet.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen