Verein zur Förderung der Kultur und der Wissenschaft in Afrika e

Die Errichtung eines Schul- und Ausbildungszentrums in Foumban / Kamerun Westafrika

Die Ausbildung, die SchülerInnen, Studenten und Studentinnen zurzeit in Kamerun erhalten, macht sie oftmals zu ewigen Arbeitssuchenden. Dabei fehlen viele Dinge des täglichen Bedarfs. Die Errichtung des Schul- und Ausbildungszentrums soll diesen Widerspruch auflösen. Hier soll eine theoretische und praktische Ausbildung stattfinden. Das Ziel:. z.B. Butter herstellen, pflanzliche Öle, schöne Möbel, biologischen Dünger, Solarenergie und erneuerbare Energien, Häuser aus Ziegelsteinen, Öfen, die weniger Holz verbrauchen und Kinder vor dem Feuer schützen usw. Am Ende der Ausbildungszeit werden die jungen Leute in der Lage sein, selbst kleine Produktionseinheiten ins Leben zu rufen und vor Ort 5 bis 10 Personen anzustellen. Damit erhalten die Menschen eine Lebensperspektive, sie können ihren Lebensunterhalt verdienen und sind nicht versucht, ihre Zukunft im Ausland zu suchen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen