Stiftung Generationen-Zusammenhalt

KULTURISTENHOCH2

Die Stiftung Generationen-Zusammenhalt wurde für die rechtliche Nachfolge der gemeinnützigen "GEMEINSAM! Jung und Alt für Teilhabe und Lebensfreude gUG" als Träger-Organisation des Projekts KULTURISTENHOCH2 im März 2018 gegründet. Die Stiftung setzt sich für die Teilhabe benachteiligter - vor allem - alter Menschen ein. 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Die Stiftung entwickelt und führt solche Projekte durch, die mithilfe eines intergenerationellen Ansatzes die Integration in die Gesellschaft erleichtern und/ oder ermöglichen. So sollen insbesondere ältere und körperlich wie wirtschaftlich eingeschränkte Menschen durch den Kontakt mit Jüngeren in der Mitte der Gesellschaft gehalten und/ oder dahin zurückgeholt werden. Die Stiftung Generationen-Zusammenhalt möchte daran mitwirken, die Entwicklung zu einer Gesellschaft zu fördern, die sich durch Zusammenhalt und Solidarität auszeichnet und Jugendlichen Mut macht, sich daran zu beteiligen. 

Stärken:

Die Stiftung entwickelt und führt Projekte vorwiegend als Kooperationsprojekte durch, um die Kompetenz ihrer diversen Partner für den gesellschaftlichen Zusammenhalt gemeinsam zu nutzen und zu stärken.

Kontakt:

Stiftung Generationen-Zusammenhalt
Zimmerstraße 9
22085 Hamburg
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen