Stadttauben Bochum e.V.

Stadttauben Bochum e.V.

Unser Verein setzt sich für die Umsetzung von Taubenhäusern ein, in denen Stadttauben angesiedelt werden und die gelegten Eier gegen Gipsatrappen getauscht werden können, um eine weitere Vermehrung zu verhindern.Stadttauben brüten im Gegensatz zu Wildvögeln ganzjährig und legen bis zu 8 mal im Jahr 2 Eier. Die Städte setzen meist nur auf Vergrämungsmaßnahmen und ein Fütterungsverbot, was für die vorhandenen Tauben Elend und Not bedeutet. Wir möchten die Anzahl der Tauben tierschutzgerecht und nachhaltig reduzieren. In über 60 deutschen Städten gibt es schon Taubenhäuser. Außerdem möchten wir das Image der "Ratten der Lüfte" durch Aufklärung verbessern und Vorurteile aus den Köpfen der Bevölkerung verbannen. Unser Tagesgeschäft ist die Versorgung kranker und verletzter Stadttauben, für die sich sonst niemand zuständig fühlt.Wir betreiben zur Zeit 3 vereinseigene Volieren, wo über 100 Tauben mit Handicap oder Handaufzuchten ein sicheres Zuhause gefunden haben.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT