Schüler Helfen Leben

GRUBB - Gypsy Roma Urban Balkan Beats

In Serbien leben etwa 500.000 Menschen der Roma-Gemeinschaft, von denen über 40 % unter 14 Jahre alt sind. Wegen starker Vorurteile und Intoleranz werden sie von der Gesellschaft weitestgehend ausgeschlossen. Besonders im Bildungssystem ist dies sichtbar: Ein Drittel der Kinder kann die Schule nicht besuchen und höchstens 35 % absolvieren die Grundschule.
Um dieser Situation etwas entgegenzuwirken, hat die Organisation GRUBB Schulen etabliert, in denen Kinder und Jugendliche ergänzend zum regulären Schulunterricht Lernunterstützung erhalten. Mit Erfolg: Über 95% der jungen Menschen schließen erfolgreich die Grundschule ab. Außerdem werden künstlerische Workshops u. a. zu Tanz und Musik angeboten. So stärken die Jugendlichen ihr Selbstbewusstsein und lernen, die eigene Kultur aktiv zu gestalten.
Durch große öffentliche Auftritte wird die positive Wahrnehmung der Roma-Gemeinschaft in der Öffentlichkeit und ihre gesellschaftliche Teilhabe gefördert. Dazu benötigen wir Unterstützung.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen