Ruderverein Cassel 2010 e.V.

Rennachter für den RVC

Als junger Verein ist es schwer die Jugendlichen mit Booten, Trainingslagern und Regattateilnahmen zu unterstützen. Im Rudersport muss man deutschlandweit reisen, um an Wettkämpfen teilnehmen zu können. Das Meldegeld ist relativ hoch. Um die Jugendlichen die Möglichkeit zu bieten, benötigen wir dringend Unterstützung. Neben der Schule oder Ausbildung trainieren die Jugendlichen bis zu 15 Stunden die Woche. Alle Tätigkeiten im Verein werden ehrenamtlich (ohne Bezahlung) durchgeführt. Ein Regattaetat ist im Jahr bis zu 10.000€ im Jahr.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen