Resources for Development and Progress e.V.

Refugee Community Center

Das Projekt leistet einen Beitrag zu Verbesserung der Situation von Flüchtlingsfrauen durch die Verbesserung der prekären Lebensbedingungen von Flüchtlingen in Indonesien. Ziel des Projekts ist die Schaffung eines sicheren Ortes in Jakarta/Indonesien insbesondere für weibliche Flüchtlinge. Dies wird durch folgende Maßnahmen erreicht: Hilfe zur Selbsthilfe von Flüchtlingsfrauen aller Glaubensrichtungen auf Grundlage ihrer gemeinsamen Erfahrungen, Interessen und Anliegen (Ziel 1), Schutzeinrichtung für von Gewalt bedrohten Flüchtlingsfrauen (Ziel 2), Fortbildungs- und Kapazitätsaufbaumaßnahmen für Flüchtlingsfrauen (Ziel 3). Durchführende Organisation ist Redepro in Kooperation mit dem indonesischen „Sisterhood“ Netzwerk (lokaler Partner). Das Projekt umfasst dem Betrieb eines Selbsthilfezentrums „von Flüchtlingsfrauen für Flüchtlingsfrauen“, die in Jakarta ein prekäres Leben führen. Ärztliche Fürsorge für die Frauen und ihre Kinder wird im Zentrum ebenfalls angeboten.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen