Prävention 2.0 e.V.

Medienscout-Portal

Wir führen Projekte zur Stärkung von Medienkompetenz für Schüler, Lehrer und Eltern durch mit dem Ziel der Gewaltprävention (Cybermobbing, Sexting, Cybergrooming verhindern). 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Wir organisieren Webinare rund um die rechtlichen Fragen der Mediennutzung für Schulen (Schüler, Eltern, Lehrer) und weitere an der Prävention beteiligte Personenkreise (z.B. Polizei, LKA).

Seit 2016 organisieren wir jährlich eine Bundesjugendkonferenz für Medienscouts, auf der diese sich weiterbilden und vernetzen können. Ab 2018 organisieren wir außerdem noch eine Bundeskonferenz für alle an der Ausbildung von Medienscouts beteiligten Akteure.

Aktuell entwickeln wir eine Plattform und eine App, mit der sich die Medienscouts weiter vernetzen und informieren können. Auch kann darüber gemeinsam nutzbares Material erstellt und verfügbar gemacht werden.

Stärken:

Hohe fachliche Expertise auf dem Gebiet der Gewaltprävention. Gute Vernetzung.

Kontakt:

Prävention 2.0 e.V.
Rosa-Luxemburg-Straße 25-26
18055 Rostock
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen