Potsdamer Ruder-Gesellschaft e.V.

Förderung der Nachwuchsarbeit

Die Nachwuchsarbeit ist uns eine Herzensangelegenheit. Wir "brennen" nicht nur für den Rudersport, sondern sind auch zutiefst davon überzeugt, dass er starke, aufrechte und sozial kompetente junge Menschen hervorbringt, die gelernt haben, worauf es im Leben ankommt.
Auch wir sind auf finanzielle Unterstützung angewiesen, da das Material sehr teuer ist und die Mitgliedsbeiträge gerade die laufenden Kosten decken. Unser Bootspark ist enorm veraltet - etwa 70 % der Boote wurden in der DDR gebaut und sind kaum noch zu nutzen. MIttelfristig müssen diese Boote durch neue oder "junge gebrauchte" ersetzt werden, sonst ist ein Ruderbetrieb in naher Zukunft nicht mehr möglich.
Wir freuen uns über jeder Unterstützung, auch im Namen der jungen Sportler!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen