Partnerschaft Piéla Bad Münstereifel e.V.

Entwicklung durch Bildung

Bildung ist der Schlüssel zur weiteren Entwicklung in Piéla, Burkina Faso und in vielen Ländern Afrikas! Nur durch Bildung werden die Menschen in die Lage versetzt, komplexe Zusammenhänge zu erkennen und sich und ihr Land durch eine erweiterte Sicht auf die Dinge fortzuentwickeln. Wir möchten jungen Menschen eine Ausbildung ermöglichen und ihnen somit die Weichen stellen, für ihren Lebensunterhalt selbst aufkommen zu können, ihr Wissen an andere weiterzugeben und die Region durch ihre Arbeit wirtschaftlich aufzuwerten. 
1999 hat die Partnerschaft das Mädchenwohnheim „Torima“ errichtet und unterhält es seitdem. Hier wohnen bis zu 45 Mädchen, oft verwaist oder aus armen Familien, und gehen zur Schule. 
Diesen Mädchen möchten wir die Chance geben, ihr in der Schule erlerntes Wissen in einem Beruf oder einem Studium weiter zu entwickeln. Sie sollen so die Chance bekommen, den oft vorgezeichneten Weg (Heiraten und viele Kinder gebären) zu verlassen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen