Offener Dialog e.V.

Krisenbegleitung durch Offenen Dialog

Der Offene Dialog e.V. möchte neue Möglichkeiten des Umgangs mit psychosozialen Krisen schaffen und ihnen dort begegnen, wo sie auftreten: Schnell und zu Hause, für alle und in Gemeinschaft. Dafür wird ein unabhängiger Krisendienst nach Vorbild des finnischen “Open Dialogue” in Leipzig aufgebaut. Unser Team ist zu jeder Zeit gut erreichbar und kann bei psychotischen und psychosozialen Krisen innerhalb von 48 Stunden reagieren.
Mindestens zwei Moderator*innen - denen wir mit Ihrer Hilfe endlich eine Aufwandsentschädigung zahlen können - kommen zu den Hilfesuchenden nach Hause und begleiten Gespräche mit dem Menschen in Krise und seinem persönlichen Netzwerk. Alle, die für die Hilfesuchenden eine Unterstützung sein können, werden eingeladen. Unterstützung und nächste Schritte werden gemeinsam und für alle transparent geplant. So wird es möglich, allen Beteiligten in dieser schwierigen Situation eine Stimme zu geben und vor allem die Autonomie aller Beteiligten zu wahren und zu stärken.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen