"Musik mit Kindern, München e.V."

Musik ohne (soziale) Grenzen

Ein Instrument zu erlernen- das ist der Traum vieler Kinder. Doch die Umsetzung bleibt oft nur einkommensstarken Familien vorbehalten. Mit dem Projekt "Musik ohne (soziale) Grenzen" wollen wir helfen, diesen Traum zu ermöglichen.
In Anlehnung an das viel beachtete venezolanische Kulturprogramm "El Sistema" greifen wir die Idee des Gründers Jose Antonio Abreu auf, "Kindern aus allen sozialen Schichten durch Musikunterricht zu toleranten und pflichtbewussten Menschen zu machen und ihnen den Weg zur klassischen Musik zu öffnen- zu einer Welt, die vorher nur der Elite zugänglich war." So bieten wir Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien seit 2017 stark subventionierten bis kostenlosen wöchentlichen Instrumentalunterricht an und stellen die dafür notwendigen Musikinstrumente zur Verfügung. Mit Ihrer Unterstützung helfen Sie uns, das Projekt "Musik ohne (soziale) Grenzen" auf weitere Kinderheime und Schulen an sozialen Brennpunkten auszuweiten.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen