Malteser Hilfsdienst e.V.

Hamburger Wohlfühlmorgen für Obdachlose und Arme

Der Hamburger Wohlfühlmorgen für Obdachlose und Arme ist als zusätzliches, besonderes Angebot für Menschen in Not gedacht. Ein reichhaltiges Frühstück, eine warme Dusche, ein neuer Haarschnitt, Pediküre und vieles mehr erwartet die Menschen vor Ort. Dinge, die für uns selbstverständlich sind, stehen den Gästen zweimal im Jahr zur Verfügung, wie u.a. (zahn-)medizinische Versorgung, Maniküre, Massage, ein Tierarzt für die Vierbeiner, eine Brillensprechstunde, Sozialberatung und am Allerwichtigsten: persönliche Zuwendung und menschliche Wärme! Mit der Veranstaltung möchten wir am Rande stehenden Menschen Respekt und Achtung erweisen, die ihnen zustehen. Die Durchführung eines Wohlfühlmorgens kostet rund 8.500 Euro. Etwa die Hälfte davon kann durch Sach- und Dienstleistungsspenden aufgebracht werden. Zur Sicherung unserer Angebote sind wir auch auf Geldspenden angewiesen, die wir für die Anschaffung von Lebensmitteln, Tiermedikamenten, Hygieneartikeln, Unterwäsche etc. benötigen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen