Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., RV Offenbach

#zukunftsretter

Die Johanniter möchten Kindern von 6-14 Jahren in einer Sommerferienwoche die Möglichkeit bieten, Erste Hilfe zu erlernen, dabei viel Spaß zu haben und neue Freunde zu finden. Aber nicht nur! im Rahmen des Projektes soll die Sicherheit der Kinder gefördert werden mit Notfällen umzugehen wie beispielsweise den Notruf abzusetzen und erste Hilfe zu leisten.
Für die Nachwuchsarbeit im Katastrophenschutz sowie m Schulsanitätsdienst soll diese Woche bei den Kindern Interesse wecken, mitzumachen. Die unterschiedlichen Aktionen und Aktivitäten, die in dieser Woche stattfinden, stärken die soziale Kompetenz der Kinder, sie lernen anderen Menschen zu helfen und im Team zusammenzuarbeiten.
Erstmalig fand dieses Projekt im Sommer 2017 in der Waldfreizeitanlage in Hainhausen statt. Dank vieler Spender konnte das Projekt 2018 erneut durchgeführt werden.
Verpflegt werden alle, Kinder und Betreuer, von dem Team der Feldküche des OV Rodgau.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen