Innocence in Danger Deutsche Sektion e.V.

DigiDachs

Kinder wachsen wie selbstverständlich mit digitalen Geräten auf und nutzen diese auch immer früher.
100% der Eltern der 2 - 5-jährigen Besitzen ein Smartphone.
27% der 6 - 9-jährigen haben ein eigenes Smartphone.
10% der 3-jährigen sind online.
39% der 6 – 9-jährigen sind online.
Kinderärzte unterstützen begleiteten Mediengebrauch ab 2 Jahren. Deshalb entwickeln wir "DigiDachs – Von der Rassel zum Smartphone" für Erzieherinnen und Erzieher sowie Eltern von Kindern im Kindergarten- und Vorschulalter. Im Mittelpunkt steht dabei die Entwicklung einer gesunden digitalen Beziehungskompetenz. Digitale Mediennutzung muss von Kindern begleitenden Erwachsenen reflektiert und richtig vorgelebt werden, Grenzen müssen klar gesetzt werden, digitale Risiken und Chancen müssen bekannt sein und vermittelt werden - Das können Kinder nicht alleine. "DigiDachs" soll Erzieherinnen, Erzieher aber auch Eltern und Großeltern genau für diesen Bereich fit machen. 

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen