Hilfsverein Nächstenliebe e.V.

Schüler-Nachhilfe

In unserem Begegnungszentrum in unmittelbarer Nähe des Leipziger Hauptbahnhofs bieten wir für Kinder aus einkommensschwachen Familien eine kostenlose Schüler-Nachhilfe an. Das Prinzip funktioniert so, dass immer ein Nachhilfelehrer genau einen Schüler eine Stunde in der Woche im Einzelunterricht kostenfrei unterrichtet. Dadurch entstehen sog. Lernpatenschaften. Dafür stehen Studenten, Doktoranden, Arbeitslose und Ruheständler zur Verfügung. Um diese Arbeit durchzuführen brauchen wir die Vereinsräume, die zentral gelegen und gut erreichbar sind. Leider bekommen wir keine öffentliche Förderung und müssen selbst die Mietkosten für die Vereinsräume aus Spenden bezahlen. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit ehrenamtlichen Helfern und es gibt bei uns keine bezahlten Mitarbeiter. Die Kinder kommen gern zu uns, weil bei uns kein Druck dahinter steht und sich niemand schämen muss, wenn er etwas nicht weiß, weil keine anderen Schüler da sind, die jemanden auslachen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen