Hilfsverein Dortmund e.V.

Not Alone

Das Projekt „Not Alone“ hat zum Ziel, die Beschäftigungsfähigkeit von Straffälligen, Verurteilten, (Langzeit-)Arbeitslosen, Sozialschwachen und Benachteiligten aus Dortmund und Umgebung zu verbessern und sie letztendlich in Beschäftigung zu vermitteln. Eine Zielgruppe lässt sich im Einzelnen nicht spezifisch definieren, da erfahrungsgemäß mehrere Faktoren wie z.B. Straffälligkeit, Obdachlosigkeit, Sucht und Überschuldung, ineinandergreifen, sodass die Hilfestellung sich umfangreich und komplex gestaltet. Das Projekt bietet den Teilnehmenden Aktivitäten zum Coaching, Qualifizierung, Haftvermeidung, Vermittlung und Arbeitsaufnahmebegleitung an. Dem gleichgestellt wird auch die soziale Komponente, wie z.B. soziale Begleitung nach der Haftentlassung samt Unterstützung bei der Sicherung des Lebensunterhaltes.
(Umfangreiches Material erhalten Sie gerne auf Nachfrage per Mail oder Post)

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen