gUG Umweltschutz und Lebenshilfe

Naturpark + Gnadenhof Brödel Melle

Der Gnadenhof Brödel (Melle) nimmt Tiere auf, die "keiner mehr will". Aktuell beherbergen wir Hühner, Meerschweinchen, Ziegen, Schafe, Ponys, Kaninchen etc. Wir sorgen dafür, dass diese ein sorgenfreies Leben führen dürfen, fernab von Ausbeutung oder Käfighaltung. Passende Unterkünfte, mittlerweile 24.000 m² Auslauffläche und eine tierärztliche Betreuung gehören selbstverständlich dazu. Tiere haben ein individuelles Wesen, einen Charakter und verdienen ein Leben in Respekt und frei von einer Verwertungsmaschinerie.
Innerhalb unseres Naturparkes führen wir zudem Artenschutzprojekte durch (z.B. Anlage von Feuchtbiotopen, Anlage von Blühwiesen, Aufbau von Storchenhorsten). Auch Umweltbildung mit Schulen spielt dabei eine Rolle. Viele Projekte führen wir gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern durch, um die Wichtigkeit von Tier- und Artenschutz praktisch zu verdeutlichen. Erhaltene Gelder setzen wir für Stallungen, Pacht von Flächen, Futter, Tierarztkosten und Baumaterialien ein.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen