Förderverein Bayerischer Flüchtlingsrat e.V.

We talk! Women fight violence

In kostenfreien Workshops qualifizieren wir Frauen zum Thema Gewaltschutz, als ehrenamtliche Ansprechpartnerinnen für Frauen und Kinder in Flüchtlingsunterkünften. Eine Frau mit und eine ohne Fluchterfahrung bilden jeweils ein Tandem und arbeiten langfristig zu zweit im Team zusammen. Gemeinsam entwickeln und gestalten sie Angebote und Aktivitäten für Frauen und Kinder.
Die Teilnehmerinnen lernen Anzeichen von Bedrohung und Gewalt frühzeitig zu erkennen. Sie helfen Frauen, die potentiell oder akut von Gewalt betroffen sind und vermitteln sie an Expert*innen und Beratungsstellen. Ziel ist, ein Angebot in Unterkünften aufzubauen damit Betroffene ihre Ängste oder erlebten Übergriffe mitteilen können und schnell Unterstützung erhalten.
Das Projekt "We talk! Women fight violence" wird von der Robert Bosch Stiftung gefördert. Um die Workshops für die Teilnehmerinnen kostenfrei anbieten zu können, benötigen wir finanzielle Unterstützung für Honorare, Räume, Unterkunftskosten und Fahrtkosten.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen

STANDORT