Familienzentrum MüZe Taunusstein e.V.

wellcome Taunusstein

Das MüZe ist Träger der Initiative wellcome, bei der Ehrenamtliche Familien betreuen, die gerade ein Baby bekommen haben. Die Ehrenamtliche besucht über einen Zeitraum von ungefähr sechs Monaten ein- bis dreimal pro Woche die Familie, um die Mutter zu entlasten. Dies geschieht etwa, indem sie mit dem Baby spazieren geht, um der Mutter ein paar Stunden Schlaf zu gönnen, oder sie spielt mit den Geschwisterkindern, damit die Mutter Zeit für das Baby hat. Das Angebot finanziert zum einen über einen geringen Beitrag, den die Familien für die Unterstützung zahlen, aber weitestgehend über Spenden. Die Ehrenamtlichen erhalten für Ihre Tätigkeit eine Fahrtkostenerstattung, regelmäßige Fortbildungen und wertschätzende Maßnahmen wie beispielsweise gemeinsame Ausflüge oder ein Frühstück. Durchschnittlich betreuen 10 - 12 Ehrenamtliche die Familien.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen