Fachverband Glücksspielsucht e.V.

Unterstützung der Selbsthilfe für Glücksspielsüchtige

In Deutschland gibt es knapp 200 Selbsthilfegruppen für Glücksspielsüchtige und ihre Angehörigen. Unser Verband hat sich zum Ziel gesetzt, diese Gruppen zu unterstützen und miteinander zu vernetzen. Dazu bieten wir verschiedene Services an. Wir haben eine Adressdatei angelegt, die wir laufend aktualisieren, um Betroffenen den Weg in die Selbsthilfe zu ebnen. Wir unterhalten ein Forum (www.forum-gluecksspielsucht.de), das stark frequentiert wird und schon vielen beim Ausstieg aus der Glücksspielsucht geholfen hat. Wir bieten eine Schulung für Gruppenleitungen an, die sich insgesamt über vier Module erstreckt (jeweils Fr-So). Wir haben einen Film gedreht, der zum Besuch von Selbsthilfegruppen motivieren soll (wird demnächst auf unserem YouTube Kanal veröffentlicht). Diese Projekte werden zum großen Teil von der Rentenversicherung und von Krankenkassen finanziert. Es verbleibt aber ein nicht unbeträchtlicher Eigenanteil, für den wir Spenden sammeln müssen. Wir bitten um Unterstützung.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen