Evangelischer Verein für Altenhilfe e.V.

Planung und Einrichtung einer Pflegeoase

Ziel der Pflegeoase ist es, für demenziell erkrankte Schwerstpflegebedürftige die Gefahr von Isolation und Reizarmut zu verhindern. Teilhabe am gemeinschaftlichen Alltagsleben ist ein zentrales Anliegen. Ist aufgrund gesundheitlicher Einschränkungen keine Mobilisierung in Rollstuhl oder Pflegesessel möglich, ist der Transfer zur Gemeinschaftsfläche oder auf die Außenterrasse durch die flexible Möblierung auch im Bett machbar. Zur Sinnesanregung wird ein besonderes Farb- und Lichtkonzept erarbeitet. In den bereits im Betrieb befindlichen Pflegeoasen konnte beobachtet werden, dass es zur Reduzierung der Medikation und der freiheitsentziehenden Maßnahmen kam. Ein geeigneter Raum ist vorhanden. Dieser kann mit relativ wenig Aufwand umgebaut werden. Die anspruchsvolle Tätigkeit in der Oase bedarf einer kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung der eingesetzten Mitarbeiter u.a. in den Themen Palliativ Care, Sterbebegleitung, basale Stimulation, Aromatherapie.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen