Enactus KIT e.V.

evayu

Die hohe Feinstaubbelastung in indischen Großstädten führt zu einem stark erhöhten Gesundheitsrisiko, besonders für einkommensschwache Schichten. Die Idee des Projektes evayu ist es, Evaporative Cooler durch günstige Vliesfilter zu ergänzen, um die Feinstaubbelastung in Privaträumen zu verringern. Evaporative Cooler sind in Indien weitverbreitete Klimaanlagen und sind bei ärmeren Bevölkerungsgruppen beliebt. Der von uns entwickelte Filteraufsatz wird von einem lokalen Unternehmer eingebaut und vertrieben, der seinen Lebensunterhalt damit auf sozial und ökologisch nachhaltige Art und Weise bestreitet. Das Projekt der Hochschulgruppe Enactus KIT befindet sich noch in der Produktentwicklung, die durch Kooperationspartner aus Wirtschaft und Universität unterstützt wird. Durch finanzielle Unterstützung können wir uns ein Bild vor Ort machen und Marktforschungen und den Aufbau von Partnerschaften vorantreiben. Außerdem werden Gelder benötigt, um die technische Entwicklung fortzusetzen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen