Dunkelkaufhaus Wetzlar e.V.

Betrieb des Dunkelkaufhauses

Im Dunkelkaufhaus wird sehenden Mitbürgern veranschaulicht, wie es ist, in absoluter Dunkelkheit zu sein. Wenn sehende Menschen einmal nichts sehen, machen sie für sich eine neue Erfahrung. Den derzeit sechs blinden Mitarbeitern kann auf diese Art und Weise ein Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt werden. Die Gruppengröße pro Führung darf nur zwölf Personen betragen, da es den Mitarbeitern möglich sein muss, auf jeden Gast individuell einzugehen und im absolut Dunklen zu wissen, wie sich jeder einzelne Gast fühlt und was er gerade tut. Weil die Besucher überwiegend Schüler sind, ist es aus diesem Grunde nicht möglich, kostendeckend zu arbeiten. Wir erhalten keine öffentlichen Fördermittel und sind daher auf Spenden angewiesen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen