Die Johanniter RV Rheinhessen

Kidicare - Ambulante Kinderkrankenintensivpflege

Aufgabe der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. ist der Dienst am Nächsten, dazu zählt unter anderem die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, hier insbesondere die Betreuung, Pflege und Beförderung von Kranken, Behinderten und Pflegebedürftigen. Die Ambulante Kinderkrankenpflege (AKK) Kidicare ist damit ein Teil der Hilfsorganisation. 

Tätigkeitsschwerpunkte:

Kidicare ist ein ambulanter Kinderkrankenintensivpflegedienst mit 30 examinierten Pflegern und Pflegerinnen, die 24 Stunden im Rahmen einer 1:1 Betreuung im Einsatz sind. Wir versorgen schwerstkranke und intensivpflichtige Kinder zuhause. Die spezifische Pflege ist sehr aufwendig. Die Kinder müssen dank des Einsatzes von Kidicare nicht in einer Klinik oder in Hospizen leben. Das Kinderzimmer wird so zur Intensivstation. Das Ziel ist es immer, alle benötigte Hilfe zu geben, unabhängig davon, wie viel Zeit dafür eingesetzt wird. Manchmal heißt das leider auch, Kinder auf dem letzten Weg zu begleiten und den Familien in schwerer Zeit Halt zu geben und beizustehen.


Stärken:

Enge Vernetzung der verschiedenen Bereiche sowie ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für alle Menschen, gleich ob Jung oder Alt und damit schnelle, professionelle Hilfe in Notlagen und zur dauerhaften Unterstützung.

Kontakt:

Die Johanniter RV Rheinhessen
Hans-Böckler-Straße 109
55128 Mainz
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen