CVJM Erlangen e.V.

Jugendgerechte Küche

In der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat gemeinsames Kochen und Essen noch nie eine so wichtige Rolle gespielt wie in der heutigen Zeit. Seit etwa sieben Jahren gibt es kaum mehr eine Gruppe, die nicht mindestens einmal im Monat miteinander kocht und isst; manche machen das sogar wöchentlich als Teil ihres Gruppenkonzepts. Solche Programme sind in unserem Verein derzeit schwierig umzusetzen, da nur zwei winzige Küchen zur Verfügung stehen. In unserem neuen Jugendhaus ist deshalb eine große Küche geplant, in der das Kochen mit 15 Personen möglich sein wird. Damit werden wir den Konzepten moderner Kinder- und Jugendarbeit gerecht. Zudem können auch behinderte Kinder und Jugendliche an diesem Projekt teilnehmen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen