CoMakingSpace

Gemeinschaftswerkstatt

Eine Grundausstattung für die einzelnen Bereiche wird bereits genutzt, die Neuanschaffungen richten sich nach dem Bedarf. So stehen zum Beispiel mehrere Original Prusa i3 MK2S zum 3D-Drucken zur Verfügung. Einige gespendete Geräte wie Drehmaschine, Drechselbank und Schweißgerät werden zurzeit gemeinschaftlich instandgesetzt und ermöglichen in Kürze weitere Arten von Projekten.
Hilfestellung und Inspiration für neue Projekte oder Arbeitsweisen geben ehrenamtliche Tutoren und das ausführliche Wiki (wiki.comakingspace.de), dem die Mitglieder stetig mehr Praxiswissen hinzufügen. Außerdem werden regelmäßig öffentliche Seminare unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade veranstaltet, zum Beispiel Einführungen ins 3D-Drucken oder die Bedienung von CAD-Software wie Fusion 360.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen