Bundesverband Kinderhospiz e.V.

OSKAR Sorgentelefon

Der Bundesverband Kinderhospiz ist der Verband vieler ambulanter und stationärer Kinderhospize in ganz Deutschland, in dessen Mittelpunkt die Würde lebensverkürzend erkrankter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsener mit ihren Angehörigen stehen.
Er arbeitet unabhängig, überparteilich und überkonfessionell.
Er ist gemeinnützig und bundesweit für die Kinderhospizarbeit tätig.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Als Verband versteht er sich als Motor für eine gemeinsame und starke Kinderhospizarbeit in Deutschland.
Gegenüber Vertretern aus Politik, den Kassen und Verantwortlichen im Bund und in den Ländern ist er verlässlicher Partner.
Mit dem OSKAR Sorgentelefon wurde unter 0800 8888 4711 ein weiteres bundesweites Angebot geschaffen für alle Menschen die mit lebensverkürzend erkrankten/trauernden Kindern und Jugendlichen zu tun haben.
Rund um die Uhr egal ob morgens um 4 Uhr oder an Weihnachten sind die Telefonberater erreichbar.
Kostenfrei und anonym. Aber OSKAR hat nicht nur ein Ohr für die Nöte der Anrufer, aus einer eigenen Datenbank können auch Ansprechpartner vor Ort benannt werden.

Stärken:

Wesentliches Merkmal unseres Handelns sind Wertschätzung, Respekt, Toleranz, Offenheit und Achtung jedermann gegenüber.

Das Tabuthema Sterben, Tod und Trauer dorthin zurückzuholen, wo es hingehört....zurück ins Leben.

Kontakt:

Bundesverband Kinderhospiz e.V.
Schloss-Urach-Straße 4
79853 Lenzkirch
Germany

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen