Weimars Gute Nachbarn - Ein Projekt der Bürgerstiftung Weimar

Telefonkette Weimar

"Geht es gut? Ist alles in Ordnung?", die Telefonkette verbindet Menschen. Wer oft allein Zuhause ist, sich aber täglichen Kontakt wünscht, ohne gleich das Haus verlassen zu müssen, ist hier richtig. Ein kurzer Anruf am Morgen hilft, damit der Tag eines alleinstehenden Menschen beruhigt beginnen kann - das fördert das Sicherheitsempfinden, einen Tagesablauf und mindert Einsamkeit. Eine Telefonkette besteht aus ca. 5 Personen, die sich reihum zu einer festgelegten Zeit anrufen. Auch gesellige Treffen der Teilnehmer und eine Aufwandsentschädigung für die ehrenamtlichen Koordinatoren der Kette sind Bestandteil dieses Angebots und sollen mit den gesammelt Mitteln finanziert werden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen