Bayerische Akademie für Außenwirtschaft e. V.

Ausstattung eines Raumes als Schulungslager für angehende Logistiker-/innen

Neubau eines Lagers mit praktischer Unterweisung am Objekt incl. EDV-Technik. Unter intensiver Anleitung eines Dozenten werden dort Teilnehmer/-innen mit Migrationshintergrund aus fachfremden Branchen und verschiedenen Kulturkreisen in kleinen Gruppen individuell in praktischen Übungen an das Thema herangeführt, um später auch in der Wirtschaft erfolgreich tätig zu sein. Dazu gehören neben den erforderlichen Kenntnissen auch Anwenderprogramme und Systeme zum Barcodescannen und die Vermittlung von Wissen über die elektronische Datenverarbeitung. Dabei erlernen die Teilnehmer/-innen auch die Bedienung eines PCs verbunden mit zügigem Schreiben auf der Tastatur zum erfolgreichen Bestehen des „PC-Führerscheins“ und in den speziellen Lager- und Logistikprogrammen wie Zoll-, Atlas- und Projektmanagementprogramm Cosy.
Die Ausbildung erfolgt in Verbindung mit der Agentur für Arbeit nach SGB II und SG III.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen