Arbeitsgemeinschaft Mantrailing

Ausbildung eines PTBS-Assistenzhundes und Begleitung von Mensch und Tier

Der Weg zurück ins Leben Elisa T. (Anm.: Name zum Schutze der Persönlichkeit geändert) leidet an einem sogenannten posttraumatischen Belastungssyndrom (PTBS). Sie ist 46 Jahre alt, wohnt im Landkreis Kulmbach und ist gelernte Bauzeichnerin. Ihren Beruf kann sie aufgrund der krankheitsbedingten, starken Beeinträchtigungen mit einem Grad der Behinderung von 70 Prozent nicht mehr ausüben. Zu groß ist die Angst, sich unter Menschen zu begeben. Damit Elisa T. wieder einen Weg zurück ins Leben finden kann, wollen wir für Elisa einen PTBS-Assistenzhund ausbilden und Mensch & Tier weiter im Leben begleiten. Die Ausbildung von PTBS-Assistenzhunden findet fortan dauerhaft statt. Die Projektzeit beträgt 24 - 60 Monate.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen