AIDS-Hilfe Westsachsen e. V.

"Sexualität, Liebe und 1000 Fragen"

Unter dem Motto „Sexualität, Liebe und 1000 Fragen“ werden mit unterschiedlichen Inhalten und Methoden, Themen zu HIV/AIDS, den sexuell übertragbaren Infektionen und zur Sexualität (Liebe, Partnerschaft, Verhütung, Schutz, Infektionsschutz) angeboten. In den sexualpädagogischen Veranstaltungen zeigte sich, dass Jugendliche und Erwachsene über ein lückenhaftes Wissen zu den genannten Themen verfügen. Dies bedeutet für uns, die vorhandenen Ressourcen zu nutzen, auszubauen und zu vertiefen.
Denn nur wer seinen Körper kennt, kann ihn (be)schützen und sich zu einer eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Persönlichkeit entwickeln. Um unsere Ziele zu verwirklichen sind vielfältige Veranstaltungen geplant: Öffentlichkeitsarbeit, Aufklärungsveranstaltungen, Pressegespräche, Aktualisierung der Internetpräsenz, Ausstellung zur Verhütungsgeschichte, Give Aways
sexualpäd. Materialien für die Präventionsarbeit: Anschauungsmaterialien, Materialien für die geschlechtsspezif. Arbeit, Fachliteratur.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen