Afrika-Herne Arbeitskreis e.V

Sammelaktion für Straßenkinder und obdachloser in Duala/ Kamerun

Das Projekt ist Teil das gesamte Projekt Psycho-Soziale Betreuung von Straßenkindern geführt durch unser Kooperationspartners La Colombe und Developpement Sud Cameroun. Viele Kinder haben schon lange keine Schule mehr besucht. So ist der Straßenunterricht für sie die einzige Möglichkeit, schulische Defizite im Lesen und Schreiben oder im Rechnen nachzuholen. Zusätzlich wird ALIT im Rahmen der Projektdurchführung kleine Betriebe wie z.B. Kfz-Werkstatt, Wasch-Salons sowie einen landwirtschaftlichen Betrieb aufbauen, in welchen bis zu 80 besonders gefährdete Jugendliche die Möglichkeit erhalten, unter geschützten Bedingungen zu arbeiten und Einkommen für sich und ihre Familien zu erwerben. Im Rahmen des Projekts möchten wir die Kleidung verteilen und ihr Waisenhaus renovieren, während wir darauf warten, ein weiteres größeres und komfortableres Waisenhaus aufzubauen.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen