a tip: tap e.V.

Wasser-Nachbarschaften

Wir unterstützen Nachbarschaften, auf von Flaschen- auf Leitungswasser umzusteigen, um Müll und CO2-Emissionen einzusparen, durch:
Bildungarbeit in der Schule und im Kindergarten, Wassertests für Anwohner*innen, Aktionen, Workshops und Netzwerkarbeit im Stadtteil, Neue Refill-Stationen, an denen die Anwohner*innen ihre Flaschen mit Leitungswasser kostenfrei auffülllen können, Umstiegsberatung für Büros und Interessenvertretung, damit neue öffentlichte Trinkbrunnen gebaut werden.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen