Themba Labantu e.V.

Erfolg durch gute Schulen - auch für Townshipkinder

Der Verein 'Themba labantu - Hoffnung für die Menschen' wurde 2004 gegründet. Er engagiert sich in den Townships von Südafrika. Ziele des Vereins sind: Bessere Zukunftschancen durch Bildung, Sport und soziale Kompetenz. Durch sein Engagement will der Verein seinem Namen  - Hoffnung für die Menschen - gerecht werden.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Der Verein unterstützt in erster Linie das gleichnamige Gemeindezentrum im Township Philippi bei Kapstadt mit folgenden Schwerpunkten:
Förderung im schulischen Bereich zur Erreichung eines anerkannten Abschlusses: Kindergarten, Hausaufgabenbetreuung, Aufbau einer Grundschule, Förderung im außerschulischen Bereich, um Kinder und Jugendliche mit sinnvollen Freizeitangeboten von der Straße fernzuhalten und wichtige soziale Kompetenzen zu entwickeln. Kulturelle Bildung und Sport, Ernährung: Kantine mit eigener Küche, Aufklärung über Aids und Drogen, Unterstützung bei Misshandlung, Missbrauch und Vergewaltigung.

Stärken:

Die Arbeit in Deutschland wird von Ehrenamtlichen gemacht.
Grundsätze der Organisation sind Nachhaltigkeit, Transparenz und Verantwortung.

Kontakt:

Themba Labantu e.V.
Schumannstraße 5
81679 München
Deutschland
http://www.themba-labantu.de

Dieses Projekt unterstützen