DLRG OG Rheine e.V.

Neue Räumlichkeiten für die DLRG Ortsgruppe Rheine e.V.

Wir helfen, wo wir können! Nun brauchen wir selber Hilfe. Die DLRG OG Rheine nutzt zur Zeit Räumlichkeiten im Hallenbad an der Hemelter Str. in Rheine. Wir haben dort Räume für die Ausbildung, unsere Geschäftsstelle, für die Jugendgruppe, Lagerräume und eine Fahrzeughalle. Nun wird ein neues Hallenbad an einem anderen Standort gebaut. Die Bäder GmbH hat uns die Räumlichkeiten und die Fläche für die Fahrzeughalle zum 01.04.2022 gekündigt. Nun haben wir das Problem eine neue Bleibe zu finden. Die Stadt Rheine hat uns einen Teil eines alten Feuerwehrgerätehaus angeboten. Das Gebäude steht seit einigen Jahren leer. Es müssen allerdings nicht unerhebliche Restaurierungsarbeiten durchgeführt werden. Die Bauverwaltung der Stadt Rheine hat den Renovierungsbedarf auf ca. 100.000Euro geschätzt. Die DLRG arbeitet rein ehrenamtlich. Unsere Mitglieder bekommen keinerlei Übungsleitergelder. Wir finanzieren uns aus unseren Mitgliederbeiträgen. Um ein so großes Projekt umsetzen zu können brauchen wir Unterstützung.
Wir wollen auch in der Zukunft für die Meschen da sein. Wir wollen ausbilden und helfen wo wir können. Dafür brauchen wir neue Räumlichkeiten.

Dieses Projekt unterstützen