Space-Eye e.V.

Land of Hope - eine Bio-Farm für Bihać

Im bosnischen Bihać und Umgebung leben tausende Geflüchtete in äußerst prekären Verhältnissen, sie leben in Wäldern, Ruinen und Zelten.
NGOs wie SOS Bihać und Space-Eye kümmern sich um diese Verlorenen an den Grenzen zur EU und versorgen sie mit Nahrung, Kleidung und Medikamenten.Nun starten wir gemeinsam ein neues Projekt: Wir haben 20.000 qm Land gepachtet, das als Bio-Farm ausgebaut und mit Freilandanbau und Gewächshäusern entwickelt wird. Geflüchtete errichten ihre eigene biologische Landwirtschaft, bauen Gemüse an, zur Selbstversorgung und zum Verkauf.
Die Projektzeit beträgt mindestens 48 Monate und benötigt finanzielle Unterstützung.

Dieses Projekt unterstützen