Kids Love Music e.V.

Unterstützung finanziell benachteiligter Kinder und Jugendliche bei der Finanzierung von qualifiziertem Musikunterricht

Ziel des Projektes ist, mittels Bezuschussung von Unterrichtsgebühren möglichst vielen jungen Musikschülerinnen und -schülern eine dauerhafte und qualitätvolle Musikausbildung zu ermöglichen. Dabei müssen unbedingt auch Kinder und Jugendliche aus finanziell benachteiligten Familien bei entsprechendem Wunsch und Talent die Chance erhalten, am kulturellen Leben und im Besonderen am Musikunterricht teilnehmen können. Hier ist Hilfe in Form von einem begrenzten finanziellen Zuschuss zu den Unterrichtsgebühren des Instrumental- oder Gesangsunterrichts für in Zahlungsschwierigkeiten geratene Familien mit Kindern und Jugendliche, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, gedacht. Bei Gewährung eines Förderantrags von 20 bis 40 Prozent der Unterrichtsgebühren; bei 20 Prozent maximal 15 Euro und bei 40 Prozent maximal 20 Euro. Begründete Härtefälle werden mit bis zu 60 Prozent, höchstens 30 Euro pro Monat gefördert der einen 10 % Anteil der unterrichtsgebenden Musikschule beinhalten. Die Förderung beläuft sich aus 24 Monate und kann verlängert werden, darüber entscheidet der Vorstand. Diese Prozedur ist in der Satzung des Vereins festgelegt.

Dieses Projekt unterstützen