Förderkreis der Kurt-Schumacher-Schule e.v.

Circus for Kids

Die Schule wird zur Manege, ein Gemeinschaftszirkus mit Akrobatik, Clownerie, Seiltanz und Jonglage.
Wir, der Förderkreis der Kurt-Schumacher-Schule, möchten der Schulgemeinde das Projekt "Circus for Kids" dauerhaft ermöglichen. Leider erschweren uns die Folgen der Corona-Pandemie die Finanzierung dieses Projekts: Bereits fest eingeplante Veranstaltungen und Aktionen mussten abgesagt und damit auf zahlreiche Einnahmen verzichtet werden.
Das Projekt "Circus for Kids" ist eine intensive Schulung der Achtsamkeit. 
Das Gesamterlebnis Circus und das gemeinsame Üben fördert die Kinder beim Aneignen einer ganzen Palette sozialer Kompetenzen: Verantwortungsbewusstsein, Selbstwertgefühl, Kreativität, Phantasie, Hilfsbereitschaft, gemeinsames Handeln und kollektiver Zusammenhalt werden ebenso gefördert, wie auch die motorischen Fähigkeiten und das Entwickeln von Ausdauer. 
Darüber hinaus bietet das entstehende Gemeinschaftsgefühl natürlich auch Potenziale zur Integration einzelner Kinder.  Mit den Spenden möchten wir die laufenden Kosten während der Projektwochen (Zeltmiete, Gage) finanzieren, sowie Materialen kaufen, wie zum Beispiel Jonglierbälle und Geräte (Einräder/Turngeräte), um das Projekt auch zwischen den einzelnen Projektwochen in der Schule fest zu implementieren. 

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen