Ihr sollt Leben e.V.

Babyhaus in Südafrika

In unserem Babyhaus bieten wir aktuell Plätze für bis zu sechs Babys und Kleinkinder die zum Teil ausgesetzt, in Krankenhäusern zurückgelassen wurden oder von ihren Eltern und Verwandte nicht mehr versorgt werden konnten. Wir haben Strukturen geschaffen, die eine einzelne ‚Hausmutter‘ nicht maßlos überfordern. Die südafrikanischen Waisenhäuser, die wir bisher kennenlernen durften, sind häufig überfüllt.
Kindern wird aus Zeitgründen und aufgrund zu geringer Ausbildung kaum Zuneigung entgegengebracht und die häufig notwendige Förderung fehlt gänzlich. Oftmals haben wir beobachtet, das Babys den ganzen Tag nur in ihren Bettchen liegen. Bei uns ist das anders. Jedes Leben wird als wertvoll erachtet. Bei uns dürfen die Kinder genesen und sich individuell entwickeln. Wenn möglich kommen die Kinder dann in Pflegefamilien, werden zur Adoption freigegeben oder in eher seltenen Fällen mit ihrer Familie wiedervereint. Die finanzielle Unterstützung würde in die monatliche Grundversorgung und die Löhne der Angestellten fließen, die diese wertvolle Arbeit leisten. 

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen