Heimatlose Pfoten e. V.

Förderung des Tierheims in Ostroda/Polen

Das Tierheim in Polen ist in die Jahre gekommen! Die Zwinger und das Katzenhaus sind marode, und es regnet rein! Ferner kommen immer wieder schwer verletzte und kranke Tiere ins Heim, die ärztlich versorgt werden müssen! Die Hunde benötigen ebenso neue, größere und modernere Zwingeranlagen und auch ein neues Katzenhaus, in dem es eine Kranken- und eine Quarantänestation gibt würde die Arbeit mit den Tieren sehr unterstützen! Aus diesem Grund sind wir auf Spenden angewiesen um die benötigten Materialien für den Bau und die weitere Erschließung des Grundstückes finanzieren zu können. Ohne das Engagement und die Unterstützung von Tierfreunden aus Nah und Fern wäre unsere Arbeit nicht möglich und wir könnten den armen Hunden und Katzen nicht helfen. Jegliche Hilfe und Unterstützung ist willkommen. Danke!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen