Vision Hope International e.V.

Unterstützung von ausgegrenzten Flüchtlingsgemeinschaften in Jordanien

Jemenitische, sudanesische und somalische Flüchtlinge in Jordanien sind extrem benachteiligt und von fast allen Dienstleistungen der NGOs ausgeschlossen.
Wir möchten Zugang zu Bildung, psychologischer Hilfe und Empowerment-Programmen ermöglichen durch:
Bildung: Aufbau eines Hope Kindergartens; pädagogische Unterstützung für Kinder in staatlichen Schulen; Hilfe bei Schulanmeldungen für Kindern, die bisher nicht eingeschult wurden.
Jugendförderung: Umsetzung der im Jemen und Tunesien erprobten VHI-Trainings für Life-Skills und Friedensförderung, einschließlich eines Programms zur Ausbildung von Ausbildern.
Psychologische Unterstützung: Unter der Anleitung eines qualifizierten Traumatherapeuten sollen Mitglieder der Flüchtlingsgemeinschaften darin geschult werden, grundlegende psychologische Beratungen und Interventionen durchzuführen und damit zur Traumabewältigung beizutragen.
Stärkung von Frauen: Kurse für Frauen zu Lese- und Schreibfähigkeiten, Life Skills, Erziehungsfragen und Teilhabe.
Um die Programme durchzuführen sind wir auf finanzielle Hilfe angewiesen. Danke!

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen