Tierschutzverein Neubrandenburg im Deutschen Tierschutzbund e. V

Tierärztliche Versorgung unserer Tierschutztiere

Wir kümmern uns nicht nur um die Tiere in unserem Gnadenhof, sondern auch um die stimmlosen frei lebenden Katzen in Neubrandenburg. Dabei sind die Tierarztkosten immer die größte Herausforderung für unseren Tierschutzverein, denn schon ein Tierarztbesuch reißt des Öfteren ein großes Loch in unsere sowieso schon kleine Vereinskasse.Gerade unsere chronisch kranken und alten Katzen benötigen eine intensive und ganz individuelle tierärztliche Betreuung, die schnell sehr kostenintensiv ist, genauso wie die anschließende Pflege (z. B. spezielles Futter, Wärmebetten etc.). Fast das gleiche Schicksal haben auch die frei lebenden Katzen, die meist unbeachtet in der Stadt, in verlassenen Gartenanlagen oder ähnlichen Orten, Unterschlupf finden (Zuhause kann man es nicht wirklich nennen) und dort ihr Leben fristen. Auch ihnen versuchen wir eine tierärztliche Betreuung zu gewährleisten.
Über jede finanzielle Untersützung für die Tierärztliche Versorgung freuen wir und unsere Tieren uns sehr. Unser gemeinnütziger Verein arbeitet ausschließlich mit ehrenamtlichen Helfern.

Erzählen Sie es Ihren Freunden




Dieses Projekt unterstützen